Morgens  treffen wir uns zwischen 8:00 Uhr und 9:00 Uhr auf unserem großzügigen Außengelände, das sich Am Kirschbaum 58 befindet. 


Um 9:00 Uhr starten wir an 4 Tagen in der Woche gemeinsam in den Wald. Wir sammeln uns kurz vor neun mit den Kindern am Eingang unseres Grundstückes, dort begrüßen wir uns und stimmen demokratisch ab, welchen unserer Wald-Plätze wir aufsuchen. Freitags bleiben wir auf unserem Gelände und nutzen den Tag um kreativ das Gelände zu bespielen oder zu gestalten. Die reinen Wegstrecken im Wald dauern zwischen 15 und 45 Minuten.  Wir sind bei jedem Wetter (außer bei Unwetter) mit den Kindern an der frischen Luft. Am Ziel angekommen wird erst mal gefrühstückt. Im Anschluss wird ausprobiert, gebaut, gelaufen, geklettert, entdeckt,….  

Die Entdeckungstouren dauern bis ca. 12:00Uhr (je nach Fußweg), da wir um 12:15 Uhr zurück an unserem Grundstück sein möchten, um dann mit den Kindern zusammen das Mittagessen einzunehmen. Das Mittagessen wird in unsererem Kooperationskindergarten Mummkäppchen frisch von einer Köchin zubereitet und wird von einem unserer Erzieher kurz vor dem Verzehr dort abgeholt.


Im Anschluss an das Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit sich ein wenig auszuruhen, zu malen, zu basteln (was die Natur so her gibt), Geschichten vorgelesen zu bekommen, etc. …
Zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr können die Kinder abgeholt werden.

 

Um 15:00 Uhr endet dann unser Waldtag und die Kinder haben sich ihre Pause redlich verdient.

Homepage online

 

Interneauftritt des

Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V.