Der Waldkindergarten „Die WaldMeister“ wurde am 1.8.2016 eröffnet und bietete Platz für 20 Kinder, mit einem Betreuungsumfang von 35 Stunden. Die Initiative ging vom Verein Mumm e.V. und einer kleinen Gruppe von Eltern aus Mönchengladbach aus, die beide unabhängig voneinander im Gebiet des Hardter Waldes einen Waldkindergarten gründen wollten. Wir einigten uns auf ein gemeinsames Vorgehen und fanden ein sehr schönes Garten/Wald-Grundstück in Mönchengladbach Hardt direkt am Waldrand, das als Treffpunkt für die täglichen Erkundungen im Wald dient.

 

Das Grundstück befindet sich Am Kirschbaum 58 (Ecke Am Kirschbaum 55 / Vossenbäumchen) in MG-Hardt. Es ist ca. 1500 qm groß und befindet sich seit der Erschließung in ständiger Entwicklung.

Bisher befinden sich auf dem Gelände drei ausgebaute Bauwagen sowie viele selbstgebaute kleinere Dinge, wie unser kleines Gemüsegärtchen samt Hochbeeten und Vogelscheuche oder unsere Infotafel neben den großen Blumenkästen.

 

Aufgrund der hohen Nachfrage und den fehlenden Kindergartenplätzen, entschloss sich der Träger ab 01.08.2018 die Kinderzahl auf 30 Kinder zu erhöhen. Die Stundenzahl der Buchung betrug jedoch weiterhin 35 Stunden.

 

Ab 01.08.2019 wird die Stundenzahl für bislang 10 Kinder auf 45 Stunden erhöht. Diese Aufstockung orientiert sich nach dem Bedarf der Eltern.

 

Homepage online

 

Interneauftritt des

Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V.