Der Träger

Der Verein Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V. wurde im Mai 2012 gegründet. Zielsetzung des Trägers ist es, Kindern die Natur nahe zu bringen und ihnen waldpädagogische Angebote zu machen. Das tägliche Erleben der Natur, Spielen und Toben unter freiem Himmel -  in einem Kindergarten ohne Türen und Wände - allerdings mit einem Stützpunkt bei plötzlichem Wetterumschwung und zur Lagerung von Spielmaterial, bestimmt den Alltag der Kinder.

Kinder lieben Bewegung, sie lieben Natur, sie begeistern sich für Tiere und sie wollen bei Wind und Wetter „draußen“ sein. Dem trägt der Waldkindergarten Rechnung.

 

Die Waldkindergartenidee, die ursprünglich aus Skandinavien stammt, geht davon aus, dass Kinder, die in ihrer Kindheit in enger Bindung an die Natur aufwachsen, sich auch als Erwachsene mit einer besonderen Verantwortung für die Umweltleiten lassen. Im Wald lernen Kinder wieder sich natürlich zu bewegen, sie nehmen ihre Umwelt sinnlich wahr, sie lernen, aufmerksam zu beobachten. Sie erfahren den Jahresrhythmus, den Wechsel der Natur in den Jahreszeiten, den Wechsel des Wetters und vieles mehr. Durch intensive Beobachtung des Geschehens werden sie sensibel für alles was im Wald lebt.

 

Diese Ziele waren der Anlass zur Gründung des Vereins und Eröffnung des ersten Walkidnergartens in Mönchengladbach.

 

Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V. 

Christoffelstr. 34

41236 Mönchengladbach

Telefon: 02166/1896055

Fax: 02166/1896057

Homepage online

 

Interneauftritt des

Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Waldkindergärten in Mönchengladbach e.V.